RAMPIG
Theater Performance Kunst

Schuld (und Sühne)

02.10.-17.10.2015, Benjamin Franklin Village Mannheim Käfertal

Theater Performance Kunst RAMPIG hat einen verlassenen Gebäudekomplex in der ehemaligen US-amerikanischen Militäranlage Benjamin Franklin Village in einen dystopischen Ort verwandelt, in dem Dostojewskis urrussischer Roman „Schuld und Sühne“ eine neue Dimension erhält. Nach einem Jahr künstlerischer Forschung am Handlungsort des Romans in St. Petersburg, vor Ort in Mannheim und in Auseinandersetzung mit regionalen und internationalen Gastkünstlern schuf RAMPIG eine immersive Performance-Installation, die in Kleingruppen zu je 6 Personen intensiv erfahren werden kann.

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim, gefördert durch den Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, die LBBW-Bank Stiftung und die GLS Treuhand.

Eventbrite - Schuld (und Sühne)